Philosophie

aeonium-tabuliforme-1061603_400x300

Behandlungen auf Grundlage der humanistischen Psychotherapie

Nach den Prinzipien der humanistischen Psychologie und Psychotherapie tragen wir alles zur Heilung Notwendige in uns. Eine innere Instanz – unsere Seele – trägt eine tiefe Weisheit und das Potential zur Ganzheit in sich. Diese innere Instanz kennt den Weg zur Ganzheit und will uns beständig helfen, diesen Weg zu gehen. Da wir aber nicht gelernt haben, diese Botschaften zu verstehen oder auf sie zu hören, muss die Seele andere Wege finden, um sich auszudrücken. Dies geschieht vor allem durch die subjektive Wahrnehmung unserer Wirklichkeit.

reflection-1031210_400x300

Die subjektive Wahrnehmung als Spiegelbild unserer Wirklichkeit

Alles, was unsere Wirklichkeit formt – alle Ereignisse, Lebenssituationen, Symptome, Krankheiten etc. –  haben etwas mit uns zu tun. All diese Bausteine unserer Wirklichkeit sind also wichtige Hinweisgeber, die uns verraten, wie wir seelisch gesund und vollkommen werden können. Unsere subjektive Wahrnehmung ist in dem Fall also unser Spiegelbild der Wirklichkeit, in dem wir uns und unsere relevanten Lebensthemen erkennen können. Typische Fragen, die wir uns in dem Zusammenhang stellen: Was hat ein bestimmtes Ereignis mit mir zu tun? Was will mir dieses Ereignis sagen?

log-10356_400x300

Lernen Sie ihre Licht- und Schattenseiten kennen – und anzunehmen

Ich möchte Sie durch meine Begleitung dabei unterstützen, sich im Spiegel Ihrer Wirklichkeit mit allem Licht und Schatten zu erkennen. Mit Einfühlungsvermögen und Wertschätzung führe ich Sie auf Ihren individuellen Weg, der es Ihnen erlaubt, sich selbst mit allen Teilen Ihrer Persönlichkeit und Ihres Bewusstseins anzunehmen.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner